letzte woche

Hallo meine Lieben!
Ich kann euch sagen, eine spannende und ereignisreiche Woche liegt hinter mir! Und ein MEGA Ereignis: mein erster Wiesenbesuch!!! Bin zusammen mit 4 Mädels in schicken Dirndeln unterwegs gewesen und hatte jede Menge Spass und bestimmt 1-2 Mass Bier. Ich denke ihr könnt mich verstehen,w enn ich sage, dass ich sehr über mich selbst erstaunt gewesen bin, als ich mich auf den Bänken tanzend wieder gefunden habe... aber wenn alle tanzen... ! Hatt ihre viel Spass gemacht und habe auch bis zum Ende durchgehalten. Und nächstes Jahr bin ich gerne wieder dabei... dann allerdings mit nem Dirndel... denk ich... ! Meine Heimfahrt hat dann zwar etwas länger gedauert, weil meine S-Bahn nicht so oft fährt aber nach fast 2 Stunden war ich dann doch zu Hause und bin zu Andreas in Bett gekrochen. Der hatte seinen Wiesenausflug am Tag danach und was soll ich sagen... es hat ihm noch einige Tage nachgehangen ! Ist auch nicht mehr der Jüngste und braucht ein wenig Streicheleinheiten, wenn ihm das Bier ein wenig auf den Magen geschlagen ist ! Aber bis auf die Nachwehen hat es ihm auch Spass gemacht! Auch wenn es nachfolgend etwas schwierig war, alle Erledigungen (Wochenendeinkauf, Taufgeschenk beosorgen) termingerecht zu erledigen. Aber geschafft haben wir es doch! So dass acuh Jonas, der aus seinem Ägypten Urlaub zurückgegehrt ist was zu essen bekommen konnte und wir uns am Samstag mit Geschenk auf der Taufe von Domink (der Sohn von Andreas Cousine, also sein Großneffe oder 2. Cousin??) auftauchen konnten. SInd sogar die eersten an der Kirche gewesen, obwohl mein Kleid noch einen Fleck hatte, den Andreas vom Zentrum in den Saum gerieben hat... trotz bügeln war es dann etwas feucht, aber die Alternative wäre ein NoGo gewesen und bevor man mich mit einem weißen Kleid in einer katholischen Kirche sieht wird wohl noch einiges an Wasser den Fluss runtergehen ! Eigentlich waren ja 25 Grad angekündigt, aber das hat eine ganze Weile gedauert bis es so warm geworden ist und ich habe schon ein wenig gefrohren... aber was tut man nicht alles, um gut auszusehen... ! Und man muss ja auch das positive sehen: keine Blasen trotz neuer Schuhe!
Gestern haben wir dann einen Ausflug nach Österreich, genauer gesagt nach Kössen gemacht. Dort ist Andreas schon öfter zum Fliegen gewesen und ich hab mir mal angesehen wo er sich so rumtreibt! War wirklich schön! Die Berge sind echt ziemlich nah... freue mich schon auf nächsten Sommer, wenn wir weniger mit der Wohnung zu tun haben und mehr Zeit in Freizeit und Ausflüge investieren können. Und hoffendlich haben wir dann auch ein doppeltes Einkommen und müssen nicht jeden Penny zweimal umdrehen...(eigentlich drehen wir ihn momentan nur einmal um, aber ihr wisst schon was ich meine ).
Und nach so viel Freizeit und Feiern und Besuch ist heute Waschtag... und morgen auch noch... immerhin fängt nächste Woche mein Praktikum an (biber!) und da will ichdie "freie" Zeit nochmal nutzen um Bettwäsche und Handtücher und Schlafsäcke und vielleicht auch Bettzeug nochmal ordentlich durchzuwaschen...

also, Machiene an und los und wehe die Sonne scheint nicht und trocknet fleissig!

eure

j

25.9.06 10:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen